Auch in diesem Jahr nahm der Projektchor 111 des Gesangvereins wieder am Gottesdienst im Bürgerhaus Garnberg teil und umrahmte diesen mit Liedern wie z.B. "Were you there when they crucified my Lord" oder "Donna nobis Pacem". Außerdem wurde das Abendmahl mit verschiedenen Gesängen begleitet. Herr Dekan Dr. Richert  sprach den Sängerinnen und Sängern sowie dem Chorleiter Herrn Sitzenfrei seinen Dank für die Mitwirkung bei dieser Feier aus. Die zahlreich erschienenen Gemeindemitglieder spendeten nach Abschluss des Gottesdienstes spontanen Applaus.
In Garnberg finden noch zweimal jährlich Gottesdienste im Bürgerhaus statt, die nicht nur von der älteren Bevölkerung besucht werden. Sowohl am Karfreitag als auch am 3. Advent trägt der Gesangverein mit seinen Chören und Eckart Sitzenfrei mit seinem Klavierspiel gerne zur feierlichen Gestaltung dieser Gottesdienste bei.